30Jan

Holzlattenzaun

Wie einen Holzlattenzaun mit ihren Händen machen? Foto

Holz ist seit langem eines der beliebtesten Materialien in der Bauindustrie. Von ihm Blockhäuser errichtet machen Heimtextilien und Rahmen für Fenster. Diese Liste ist bei weitem nicht vollständig genannt werden. Das Material ist umweltverträglich, kann es verwendet werden, um eine Atmosphäre von Komfort in Innenräume zu schaffen.

Warum wählen Sie einen Zaun

Holz kann in der Basis des Palisadenzaun liegen, die als eine der häufigsten Arten von Zäunen steht, die in der Frage der Hütte Bau besonders wahr ist. Mit einer solchen kann ein Zaun Grenzgebiet ohne Territorium Verschleierung bezeichnet werden. Der Aufbau eines Holzlattenzaun mit ihren Händen, können Sie es geben eine beliebige Form und Höhe. Der Abstand zwischen den Elementen kann auch individuell angepasst werden, aufgrund dieser Konstruktion wird das ursprüngliche und attraktives Aussehen ergänzt Vorstadtbereich außen.

Die Popularität solcher Schutz ist aufgrund einiger Parameter, unter anderem:

Herstellung von Holzlattenzaun mit ihren Händen, können Sie das Design in jeder Landschaft ein. Es ist hervorragend mit anderen Materialien und organischem Aussehen kombiniert, auch mit Produkten aus Ziegel, Stein, Metall und Beton. Installieren Sie einen Zaun ist ganz einfach, eine solche Arbeit unter der Kraft von jedem Eigentümer des Hauses und Häusler. Suchen Sie die Hilfe von Fachleuten nicht haben.

Pflege für einen solchen Zaun ist ganz einfach. Seine Oberfläche kann lackiert werden, und wenn notwendig - einige der Elemente zu ersetzen, die während der Saison beschädigt wurden. Herstellung von Holzlattenzaun mit ihren Händen, können Sie eine ziemlich hohe Struktur schaffen, die den Schutz des Eigentums sichern. Als einer der wichtigsten Vorteile ist die Möglichkeit der Palisaden Pflanzer an der Basis.

Um einen Zaun zu bauen, sollten einige Materialien vorbereiten, einschließlich:

Die Säulen können aus dicken Platten oder Metallrohren hergestellt sein. In Bezug auf den Zaun, dann hat es die Form von einzelnen Streifen mit einer Breite ausreichend klein ist. Shtaketiny können gehobelt oder Kantenplatten herzustellen. Querstreifen für einen Zaun horizontal aufgestellt werden, deren Länge zwischen 2 bis 2,5 m sein sollte.

Die Basis prozhiliny werden die Stangen bilden, deren Querschnitt 40 mm. Wenn Sie sich entscheiden, einen Holzlattenzaun mit ihren Händen durchzuführen, kann das Material fertigte gekauft werden oder unabhängig voneinander erfolgen. Der erste Ansatz ermöglicht es uns, Zeit zu sparen. Der Zaun kann am Tag des Kaufes installiert werden. Jedoch kann der Nachteil der schlechten Qualität dient als Rohstoff Holz, der die Grundlage des Zauns gebildet.

Wenn Sie Zeit haben, machen den Zaun selbst sein kann, um ein paar Tage zu verbringen. Das Ergebnis ist, dass Sie garantiert werden kann. Zu beginnen, um die Länge des Zauns, um zu bestimmen, wobei der Abstand zwischen den Trägern, um die Höhe der Struktur und der Größe des Zauns. Wenn Sie sich entscheiden, Holz zu kaufen, sollte bevorzugt gut getrocknete Produkte gegeben werden. Wenn das Material unabhängig hergestellt wird, in der Regel der Master zapilivajut und mit Schmirgelpapier apex behandelt. Die Stützpfeiler aus Holz mit heißen Boden mit Pech behandelt. Dies wird rot verhindern und verbessert deutlich die Lebensdauer des Holzes verlängern.

Picket Fences Holz mit ihren Händen, ein Foto, das Sie in dem Artikel sehen können, wird auf der Grundlage der tragenden Säulen hergestellt. Aber zuerst sollte das Gebiet in Richtung des Zauns von den Zweigen der Bäume, Sträucher und Unkraut befreit werden, die in der Lage sind, mit dem Bau zu stören. Vor-Ort-und angezogen werden, die Schnürsenkel Plätze für den Einbau von Säulen markiert. Der Abstand zwischen ihnen sollte 3 m oder weniger betragen. Wenn Sie zu lange Spannweiten tun, kann der Querträger unter dem Gewicht der shtaketina absacken.

Die Träger sind in der Regel im Boden installiert ist, aber wenn Sie das Design robuster machen möchten, sollten Sie die Lösung Gießtechnik von Zement und Sand verwendet werden. Herstellung von Holz-Lattenzaun mit ihren Händen umfasst die Installation von Halterungen auf dem Kiesbett, das Quetschen Säulen am Boden Einfrieren ausschließen würde. Säulen sollten vertikal und Erdschichten bedeckt und Beton fixiert werden.

Durch Zäune Leitungsmasten ausgeführt wird, sollte möglichst gerade befinden. Zwischen ihnen sind manchmal prozhiliny installiert. Installation des Zauns in der Regel durch einen von zwei Methoden durchgeführt, wobei der ersten Querträger, die zwischen den Stützen und der Zauninstallation. Die zweite Technik beinhaltet die Baugruppe umspannt getrennt, nachdem sie an der Traganordnung befestigt sind. Typischerweise shtaketinami Abstand zwischen gleich der Breite der Platten. Querstangen befestigt sind, auf Holzpfählen mit selbstbohrenden Schrauben, Nägel oder Schrauben. Prozhiliny an Metallpfosten Winkel für den Strahl Montage.

Empfehlungen für die Installation von Säulen

Vor Beginn der Arbeiten müssen Sie die Anweisungen lesen. Holzlattenzaun mit ihren Händen erst nach der Installation der Säulen gehen. An der Stelle von Stiften, die in den Boden an der Stelle gefahren werden Kennzeichnung sollte eine Grube graben. Ihre Tiefe sollte 50 cm oder mehr betragen. Wenn die Pole der Installation sollte nicht das gute Auge vertrauen, ist es besser, ein Senkblei oder Ebene zu verwenden. Der Boden der Grube einbetoniert werden. Schreiben nicht betreut werden, ist es empfehlenswert, eine temporäre Stütze zu machen, dass das Produkt halten, bis die Mischung härtet.

Wenn Sie die Frage aufwerfen, wie einen Holzlattenzaun mit den Händen zu machen, ist es wichtig, besser mit den Entwürfen der Montagetechnik vertraut zu machen. erst nach den Polen auf diesem Prozess einsteigen benötigt wird zuverlässig die Betonmischung halten. Um dies zu tun, nachdem die Notwendigkeit für ca. 2 Tage zu warten, zu gießen. Weitere Arbeiten werden die Designer-Kollektion erinnern.

Halterungen an den Pfosten installiert. Prozhiliny befestigt mit Schrauben an Halterungen. Zu diesem Zeitpunkt sollte die Orte zu beachten, wo der Zaun sollte auf prozhiliny platziert werden. Verwendet, um dieses, einen Marker oder Bleistift zu tun. Dies ermöglicht die Einhaltung der Abstände zwischen den Elementen des Zauns zu überwachen. Für Stangen Verschrauben ist besser, einen Schraubendreher zu verwenden.

Vor Beginn der Arbeiten empfehlen Experten mit den Ideen vertraut zu machen. Holzlattenzaun mit ihren Händen aussehen kann sehr originell. In vielerlei Hinsicht ist sein Aussehen durch eine dekorative Ordnung bestimmt. Darüber hinaus macht die Anwendung einer Schutzschicht es möglich, die Lebensdauer der Struktur zu erweitern. Wenn es darum geht Boards svezhestrogannyh, verwenden Sie dann ein filmbildendes Mittel nicht notwendig ist, weil sie schlecht gehen, und lange halten. Es ist notwendig, die Oberfläche des Holzes mittelkörniger Sandpapier, um aufzuräumen. Lack wird das Material vor Feuchtigkeit schützen. Sie können es Art von transparentem oder Flecken verwenden.

Die Installation eines Holzlattenzaun mit ihren Händen können die Verwendung von Trägern aus verschiedenen Materialien, einschließlich beinhalten:

In jedem Fall zwischen den Elementen des gleichen Abstand eingehalten werden müssen, wird der Abschnitt bereit sein, zwischen den Trägern positioniert werden. Für zusätzliche Steifigkeit Spalten können Basen in Form von Anschlägen ergänzen, die beiseite lassen werden. Nach dem Betonieren und gießen kann die sich ergebende Nut mit Erde gefüllt werden.

Ziemlich oft in letzter Zeit für die Herstellung Zaun Metallzaun verwendet. Es hat eine Polymerbeschichtung, so dass es nicht malen müssen. Aber wenn Sie das Äußere natürlicher machen wollen, ist es besser, Holz zu verwenden, ist es in der letzten Stufe mit Flecken und spezielle antiseptische bedeckt ist. So wird es in der Lage sein, um die natürliche Farbe des Materials zu erhalten und vermeidet Belastung durch negative Faktoren.

Benötigte Werkzeuge und Materialien:

• Roulette, Gebäudeebene, starke Schnur;

• Metallrohre oder Holzscheite für die Herstellung von Trägern;

• Querbalken (prozhiliny) aus Metall oder Holz dauerhaft Weichholz- 50x100 mm (pro 30 m Zäunen brauchen 10 Polen und 20 prozhiliny drei Meter);

• mit mittleren Zähne Metallsäge;

• Meissel mit einer breiten Klinge;

• Halterung und Schrauben für die Querstangen Zahnstangen zu befestigen;

• Schrauben oder verzinkte Nägel;

• Schmirgelpapier für Holzschliff;

• Leinöl, Farbe und Pinsel zu malen.

Um einen sauberen Zaun zu erhalten, muss der Boden sorgfältig ausgerichtet. Vor dem Land Nivellierung auf dem der Bau des Zauns geplant ist, gelöscht, und die Bäume und Büsche entwurzelt. Die Wurzeln vieler Pflanzen (Pappel, Weide, Rose, etc.) sind ausreichend zäh sollte daher auch kleine Ausschnitte entfernen. Ansonsten nach ein paar Jahren, können die verbleibenden Wurzeln reichlich Wachstum geben und den Zaun beschädigen.

1. Auf dem Umfang an der Stelle der zukünftigen Säulen, Tore und Pforten verstopfen kleine Zeltpflöcke, zwischen dem Bindegarn erstreckt. Um Zaun war vollkommen flach, bevor Sie mit der Installation von Stützsäulen beginnen sollte mehrmals ihre Lage zu ergründen, mit einer Wasserwaage.

An der Umzäunung gestreckt bichevka

Die Vorrichtung von Metallmasten

Bindegarn zwischen den Trägern gestreckt

1. Holzpfeilern Schlitze (zwei pro Pol) 30 cm tief. Ihre Lage vymeryat Gebäudeebene vorzubereiten.

Befestigung an der Holzunterlage unter Verwendung von Heftklammern prozhiliny

Boards sind mit einem kleinen Spalt fixiert

Zaun Besatz

Um den Baum nicht absorbiert zu viel Farbe, vor dem Lackieren mit Lack bedeckt ist und trocknen lassen. So malen jede gefrierbeständige Farbe verwenden, Flecken oder dekorative Beschichtungen.

Arten von Zäunen Palisaden

Optionen für die Dekoration Zäune Latten

Installationsmethoden von Holzlattenzaun mit seinen Händen

Holzzaun in einem rustikalen Stil

Nur vor 50 Jahren von einem Holzlattenzaun werden könnten um die meisten S-Häuser gesehen. Aber es war die gleiche Art von vertikaler Struktur. Jetzt zuverlässig und langlebig Zaun Latten können verschiedene Konfigurationen aufbauen und auch in Kombination mit einem anderen Material. Aufrecht Fechten sind ziemlich einfach mit der richtigen Berechnung und Vorbereitung des Materials. Es wird als zuverlässiger Schutz des Standorts dienen, und schmückt sie mit ihrem Aussehen.

Jeder will ihre Heimat schön, und der Zaun machen - das ist das Element der Vorstadt, die Aufmerksamkeit in erster Linie zieht. Daher ist es wichtig, diesem Punkt ein Maximum an Ästhetik zu geben. Eines der Materialien, die ein Holz als in die Kategorie der ästhetischen und biegsam für einzigartige Gebäude fallen werden kann. Wenn Sie die Fähigkeiten, mit Holz zu arbeiten haben und der Wunsch, ihren eigenen Zaun um das Gelände zu bauen, ist die Frage, wie man den Zaun Pickte zu machen, wird von selbst gelöst werden.

Picket Fences die eigenen Hände installiert, mit der angelegten Phantasie und ein wenig Geschick, wird es sehen toll aus auf jedem Terrain, und im Hintergrund eines jeden Gebäudes.

Holzzaun Zuverlässigkeit hängt von den Holzarten zu seiner Herstellung, sowie aus einem shtaketiny Größen. Wenn Sie die richtige Wahl treffen, wird der Zaun für viele Jahre dauern.

Pflegen Sie für sie die richtige Pflege ist nicht schwer. Alles, was Sie den Master zu tun haben - in einer angemessenen Weise auf der Oberfläche der Schutzsubstanzen zu setzen. Es ist auch wichtig, dass der Zaun Palisaden fast die Station verschleiert und ausgezeichnete Luftdurchsatzkapazität hat. In der Nähe kann es keine Pflanzen gepflanzt werden, die Sonnenlicht benötigen.

Arten von vertikalen Stapellatten

Traditionell installiert die Herstellung von Holzzaun shtaketiny vertikal. Aber auch horizontale Installation Option. Eine solche Konstruktion aus mehreren Platten oder Zherdin gemacht. In einer anderen Art und Weise, wird diese Art der Einzäunung „Ranch“ genannt. Es eignet sich gut für einen rustikalen Stil.

Können und die Lamellen auf der einen Seite nicht kippen, und dann noch ungewöhnlicher Zaun bekommen. Und wenn man bedenkt, dass der Neigungswinkel unterschiedliche Weise sein kann ungewöhnliche Designs zu erstellen sind unzählig.

Attraktive Optik und hat einen Zaun „Schachbrett“. Es sieht schön aus, nicht nur außerhalb, sondern im Innern. Holzteile Lage ist, dass auf beiden Seiten shtaketiny installiert, aber sind relativ zueinander verschoben. Der Zwischenraum auf der einen Seite, die andere Zahnstange geschlossen ist, und umgekehrt.

Antriebsvorrichtung für Selbst klassische Zaun Erektion

Holzlattenzaun ist so einfach zu installieren, dass seine Installation nicht einmal eine Menge Werkzeuge benötigt.

Für die Herstellung des Zaunes, neben Holz, benötigen Sie:

  • Befestigungselemente - Schrauben oder Nägel;
  • Hand Bügelsäge oder Stichsäge;
  • Schraubendreher;
  • Schutzmittel zur Anwendung auf die Oberfläche. Zu diesen Werkzeugen gehören die wasserabweisende und antiseptische Imprägnierung sowie Lack, Beize und Farbe;
  • Schaufel für Gruben unter den Stützpfeilern Graben;
  • ein Hammer, wenn die Nägel wie die Befestigungselemente ausgewählt wurden;
  • Erbauer Ebene, dass alle Elemente des Zauns reibungslos installiert werden.

Sie können Holz kaufen und produzieren daraus shtaketiny unabhängig und können fertigen Zaun erworben werden. Im letzteren Fall müssen mehr zahlen, aber die Arbeit wird weniger sein.

Beachten Sie! Bevor Sie einen Zaun Picken zu machen, ist es wichtig, eine korrekte Berechnung des Materials, aus dem Holz auszuführen. Basierend auf den Umfangsbereichen und shtakentin Breiten und Lücken zwischen ihnen berechnet die erforderliche Menge an Holzelementen. Wenn beispielsweise die Breite eines shtaketiny 4 cm und 6 cm Spaltbreite ist, und wobei das Gehäuse bis zu 30 m lang geplant, dann ist die Menge von 30 m zu berechnen, die um 10 cm unterteilt werden, das heißt durch die gesamte Breite einer Lücke und eine shtakentiny.

Wie lange wird shtaketin, es hängt von dem gewählten Design. Zum Beispiel wird, wenn der Zaun mit Lücken aufgestellt wird, dauert es weniger Material zu ihm als an die Blindstruktur von gleicher Länge.

Es ist wichtig, daran zu erinnern, alle in der gleichen Maßeinheit zu berechnen. Einfach Express Meter in Zentimeter, und dann von 10. Nach der Berechnung aufgeteilt werden 3000 müssen, stellt sich heraus, dass für einen solchen Zaun 300 Stück shtaketin benötigen. Zusätzlich zu dem Material für die Herstellung des Zaunes, und werden die Bretter für die Beine brauchen. Diese Pole sollte lang genug und dauerhaft sein. Es muss daran erinnert werden, dass sie zumindest einen halben Meter sinken.

Legt den Zaun in gestaffelten

Der Prozess der Installation der ersten Reihe des Zauns in versetzten

Installieren Sie einen Zaun Palisade kann in der folgenden Reihenfolge zu arbeiten:

  1. Markieren. Es ist notwendig, um festzustellen, welcher Ort wird tragenden Säulen befinden. In diesem Fall kann es, gestreckt am festen Seil Umfang helfen. Der optimale Abstand zwischen den Stützen - 2-3 Meter. Vor diesem Hintergrund ist es auf dem Boden notwendig, um eine Marke in den Orten zu machen, wo es wird aus der Grube zu graben.
  2. Graben Gruben. Ihr Durchmesser muss größer sein als der Durchmesser der Stützsäule. Grubentiefe der Berechnung hängt davon ab, wie viel der Zukunft wird die Höhe des Zauns sein. Meistens ist es mehr als 1 Meter.
  3. Einsetzen der Stangen in den vorbereiteten Hohlraum. Wenn sie Holz sind, können Sie nur durch die Oberfläche der Schutzausrüstung abdecken. in diesem Fall ist die Möglichkeit, eine Holzlattenzaun des Einführens und Metallsäulen verwenden, wird die Betonmischung zu vertiefen hat versprechen.
  4. Nachdem der Träger installiert werden soll, können Sie beginnen, um sie prozhiliny oder Rohling zu befestigen - je dicker die Platte, die mit der Bodenfläche parallel sein sollten, die senkrecht zu den tragenden Säulen sind. Mindestens zwei prozhiliny notwendig. Ihre Anzahl ist abhängig von der Gesamthöhe der Struktur.
  5. Die Berechnung der Entfernung zwischen ihnen variieren kann, auch. Es hängt auch von der Höhe der montierten Wachen, und das Verfahren zur Festsetzung sie shtaketin. Die Hauptsache ist, nicht die untere Erde auf weniger als 25 cm kam zu nähern, und die Spitze sollte nicht zu hoch steigen, werden die Kanten genagelt shtaketin über sie um mindestens 25 cm überragte.
  6. Wenn die Installation prozhiliny abgeschlossen ist, sind Sie bereit, den Zaun selbst zu montieren. Wenn die erste shtaketiny besser Installation Builder Niveau zu nutzen, hat der gesamte Zaun nicht die Kurve bekommen. Wenn dies nicht die Ebene, können Sie stattdessen ein Senkblei verwenden, die einfach Ihre eigenen zu machen, eine schwere Last und Faden. So hängen alle anderen shtaketin nur ausreichen wird, um die Breite des Spalts zu bestimmen. Es ist möglich, sie gleich die Breite shtaketin zu machen und die gewünschte Entfernung problemlos messen, indem eine der Schienen angelegt wird. Aber man kann die erforderliche Schienenbreite macht speziell dann, es zu benutzen, nur um die Lücken zu machen.
  7. Wenn die gesamte Länge des Zauns Schiene wird genagelt wird, können wir mit der Arbeit bereits getan zufrieden sein, da im Wesentlichen klassische Fechten bereit sind.

Um ein „Schachbrett“ zu machen, müssen Sie auf die andere Seite gehen, um eine andere Serie shtaketin zu installieren. Um Verzerrungen zu vermeiden und Ungenauigkeiten müssen korrekt erste Schiene gesetzt werden. Es sollte sich direkt gegenüber dem Zwischenraum zwischen zwei benachbarten shtaketinami auf der anderen Seite befinden. Nach der Installation der Schiene wird nur alle anderen schlagen müssen, um die Länge der Lücken mit Hilfe einer Schablone gemessen werden.

Malen Sie die fertige Struktur

Malen Sie den Lattenzaun mit ihren Händen ist nicht schwer, aber immer noch auf die Details sollten sorgfältig behandelt werden. Von der Qualität der Arbeit hängt von der Haltbarkeit der nicht nur die Farbschicht, sondern auch die gesamten Struktur. Für die qualitative Beschichtung Holz muss frei von Verunreinigungen gereinigt werden, und dann mit einer Substanz, grundiert tief in die Struktur eindringen.

Sie können mehrere Ebenen anzuwenden. Vor der nächsten Anwendung muss warten, bis die vorherige Schicht getrocknet ist. Viele Hersteller können versichern, dass vor der Farbe, ist die Oberfläche keine Notwendigkeit zu grundieren. Aber dennoch ist es am besten, nicht die Aufmerksamkeit auf diese Aussage zu zahlen, und die Grundierung zu halten. Dies wirkt sich positiv auf die Haltbarkeit des Holzes und das Speichern der Basisbeschichtung.

Der Lack ist auch besser in mehreren Schichten. Nach dem Aufbringen der ersten Schicht nach dem Trocknen zu besserem Schleif mit Schmirgelpapier. Zum Malen ist besser, einen Pinsel, Rolle und nicht zu verwenden, da sie den Zugang zu schwer erlauben Orten zu erreichen. Aber wenn man den Prozess beschleunigen wollen, können Sie nehmen und Rolle, aber nur, wenn es notwendig ist, zu bedenken, dass die dann müssen noch viele Orte zu malen putzen.

  • Alle Regeln schaffen einen Zaun aus Brettern mit ihren eigenen Händen
  • Verfahren zur Konstruktion eines Bambuszaun in der Hütte
  • Die Nuancen der Auswahl und Montage von Zäunen aus Holz

Für diesen Artikel hat noch keine Kommentare. Schreiben Sie den ersten Kommentar.

Das Kopieren von Materialien ist nur mit Quellenangabe gestattet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

9 + 1 =